Mollige-Girls.com

Mit Haut & Haaren von echten Pfundsweiber verführt

Zwei echte Pfundsweiber

Als ich in meinem Letzen Urlaub ganz alleine am Strand lag, haben sich neben mir in der Sonne zwei richtig dicke Pfundsweiber ihrem Sonnenbad hingeben. Am Anfang habe ich mir gedacht, mein Gott sind die fett und ekelig. Doch irgendwann kam ich mit diesen beiden echten Pfundsweibern ins Gespräch. Wir haben uns wirklich prächtig unterhalten und als sie ich gefragt haben, was ich heute Abend noch alles machen würde, ist mir nichts eingefallen. Also haben sie mich gefragt, ob ich nicht eventuell Lust habe den Abend mit ihnen zu verbringen. Denn dies war der letze Urlaubstag von den beiden pfundigen Weibern und den wollten sie am liebsten nicht alleine verbringen. Nie im Leben habe ich daran gedacht, dass ich einmal auf so pfundige Wonneproppen stehen könnte. Doch diese beiden Luder haben es mir wirklich angetan. Als ich mich Abends mit ihnen in der Hotellobby getroffen haben, wollten sie sofort mit zu mir auf mein Zimmer kommen. Ich hatte auch nichts mehr dagegen. Denn immerhin wollte ich eh nichts von den beiden Pfundsweibern. Zuhause habe ich schließlich eine Frau, die 1000x besser aussieht. In meinem zimmer angekommen, haben mich die beiden dicken Schlampen sofort auf das Bett geschmissen und angefangen mich unter ihrem Küssen aus zu ziehen. Da wusste ich, es ist zu spät. Doch bei dem Gewicht, was auf mir lag, konnte ich mich eh nicht zu Wehr setzen. Also habe ich völlig ohne Gegenwehr die beiden Pfundsweiber machen lassen was sie wollten. Als sie mir die Hose ausgezogen haben und anfingen mit an meinem Schwanz zu saugen, habe ich gedacht, ich muss verrückt sein. Doch so, wie diese beiden pfundigen Girls sich um meinen Schwanz gestritten haben, empfand ich dieses Gefühl bereits recht geil. Erst hat die eine meinen steifen Riemen tief in den Mund genommen, dann das andere Pfundsmodel. Nach einer Weile war ich so richtig geil auf die prächtigen Pfundsweiber, dass ich mich nicht mehr beherrschen konnte. Ich wollte und konnte gar nicht anders, als es den beiden Pfundsweibern auf meinem Hotelzimmer zu besorgen. Ich habe ihnen abwechselnd die fette Möse geleckt und eine nach der anderen richtig hart durchgefickt. Diese beiden 100KG Fotzen haben laut um die Wette gestöhnt und sich vor Geilheit auf dem Bett angeschrien. Dabei sind ihre dicken Schlabbertitten von einer Seite zu anderen geflogen. Erst, als ich die beiden Pfundsweiber so weit hatte, dass sie beide gekommen sind, wurden sie etwas ruhiger. Zum Schluss haben mir die beiden Wonneproppen noch so geil einen gewichst, dass ich dachte, ich lerne beim Sex jetzt auch noch das fliegen. Natürlich habe ich sie danach mit meiner warmen geilen Wichse beglückt. Ich habe den beiden Pfundsweibern voll auf ihre Schwabbeltitten gespritzt.

Nach dem Sex mit 2 echten Pfundsweiber wieder Zuhause angekommen

Nach dem ich wieder zuhause bei meiner geilen schlanken Frau an gekommen bin, wollte sie natürlich sofort mit mir ficken. Doch mein Prügel war von den beiden Pfundsweibern noch so geschwollen und wund, dass er bei jeder Berührung wehgetan hat. Meiner Frau konnte ich natürlich nicht gleich erzählen und beichten, dass ich im Urlaub Sex mit 2 echten Pfundsweibern hatte. Denn sie dachte bist jetzt genau wie ich, dass dicke widerlich sind. Irgendwann hat sie dann doch gefragt und ich habe ihr alles erzählt, ohne etwas auszulassen. Das Ende der Geschichte müsste eigentlich jedem Klar sein. Meine Frau ist ausgezogen und ich habe keinen Kontakt mehr zu ihr. Doch das ist nicht weiter schlimm. Denn ich habe immer noch die Telefonnummer von den beiden schlampigen Pfundsweibern aus dem Urlaub. Immer wenn mir nach einer menge Fickfleich zumute ist und ich mich an den letzten Urlaubstag zurück erinnere rufe ich die beiden an. Mittlerweile weiss ich das die beiden pfundigen 100KG Weiber nicht nur im Hotel geil ficken können. In letzter Zeit haben wir auch beim telefonieren bereits guten Sex. Leider wohnen meine pfundigen Urlaubsbekanntschaften nicht in meiner Gegend. So bleibt unter der Woche nur die Möglichkeit mit ihren einen heißen Sex am Telefon zu führen. Doch am Wochenende geht es immer richtig heiß her. Entweder kommen sie zu mir, oder ich besuche sie. Aber ficken kann ich diese beiden Prallärsche jedes Mal. Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal auf solche pfundigen Wuchtbrummen stehen könnte. Doch diese beiden drallen Pfundsweiber haben es mir echt angetan. So einen geilen Sex wie mit diesen beiden hatte ich mit meiner Frau Jahre nicht. Ich wurde halt mit Haut und Haaren von echten Pfundsweibern verführt.

Alle anzeigen